Aktuelles

Übungsplan

Sommerfest_Flyer_2017

Zur Fotogalerie auf das Bild klicken

Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung

Abzeichen für die fleißigen Feuerwehrler

Bei  der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung stellten die Erhartinger Floriansjünger vor den Augen der Schiedsrichter Kreisbrandrat Harald Lechertshuber, Kreisbrandinspektor Werner Hummel und Kreisbrandmeister Franz Dirnberger in Können unter Beweis. Für  die Ausbildung sorgten in den vergangenen Wochen die beiden Gruppenführer Michael und Thomas Licht, sowie 1. Kommandant Martin Demberger. Die Übungsstunden lohnten sich offensichtlich, denn die Erhartinger konnten die Prüfungsaufgaben allesamt lösen. Das Abzeichen in Bronze erhielten Unterholzner Katrin, Weingartner Andreas, Panzer Josef und Wagner Christoph; das silberne Rötzer Christian, Speckmeier Stefan und Weber Sebastian; das goldene Gabriel Jonas und Licht Thomas;  das gold-blaue Schweiger Florian, das gold-grüne Licht Birgit und Licht Kerstin und das gold-rote Rappensperger Thomas.

IMG_0396

Jahreshauptversammlung 2017

Zu 28 Einsätzen ausgerückt

Eine gut aufgestellte Feuerwehr mit einem gut zusammenarbeitenden Team, an den Geräten gut ausgebildete Kameraden und die volle Unterstützung des Gemeinderats, da kann sich die Gemeinde Erharting sicher sein.

Dafür gab es auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Erharting beim Pauli-Wirt jede Menge Lob, allen voran vom 1. Bürgermeister Georg Kobler und dem Kreisbrandinspektor Bernd Michel. Erhartings Bürgermeister bedankte sich im Namen der Gemeinde für die Teilnahme an den Übungen, die Hilfeleistungen bei Einsätzen vor Ort und für die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen. Er sicherte weiterhin die volle Unterstützung zu. Kreisbrandinspektor Bernd Michel sprach ein großes Lob an die Ausbilder aus. „ 50 Übungen sei eine stolze Zahl; er sei überzeugt, dass man sich in Erharting sicher und aufgehoben fühlen kann“.

Wieder vielseitig und engagiert war es im Vereinsleben, von  Jubiläumsbesuchen über Sitzungen bis hin zur Teilnahme an Festen. Auf der Liste der Rückblicke hatte Michael Rieder, der Erste Vorstand, 33 Termine und auch für dieses Jahr kündigte er einige an. Neben zahlreichen Festen und Weihen, stehen das Sommerfest am 10. Juni und der Stephanieumritt am 26. Dezember fest.

Derzeit hat der Verein insgesamt 196 Mitglieder, davon sind 6 Ehren-, 90 fördernde, 50 passive und 50 aktive Mitglieder. Katrin Unterholzner und Kilian Wagner wurden bei diesem Anlass in die aktive Wehr aufgenommen.

50 Übungen wurden 2016 durchgeführt, darunter 3 Groß – und 11 Jugendübungen. Insgesamt kamen dabei 855 Stunden zusammen. 324 Stunden waren die Kamerdaden bei  28 Einsätzen unterwegs, darunter bei 5 Kleinbränden und 8 Verkehrsunfällen. Weitere Aktivitäten waren laut des Kommandanten Martin Demberger unter anderem die Begehungen im Netto Logistikzentrum. Darüber hinaus wurden einige Lehrgänge besucht, wie ein Bahnlehrgang  und ein Kurs zur Absturzsicherung. Der Gruppenführer Daniel Kroha berichtete von 13 Atemschutzträgern. Für das laufende Jahr sind 7 Gemeinschaftsübungen geplant. Am 25. September  wird eine Übung zum Thema „ Erkunden und Gefahren erkennen“ voraussichtlich beim Sägewerk Eder stattfinden. Jugendwart Christoph Wagner berichtete von zwei Übergängen (Christoph Priller und Andreas Weingartner)  zur aktiven Mannschaft.  Somit hat die Jugendfeuerwehr weiterhin vier Mitglieder. Aufgrund der geringen Mitgliederzahl der Jugend ist 2017 eine Jugendwerbung geplant. Bei elf Jugendübungen kamen 148,5 Übungsstunden zusammen. Christoph Priller absolvierte fast zeitgleich das Leistungsabzeichen Wasser, sowie weitere fünf Jugendliche die Jugendleistungsspange. Positives hatte auch der Kassenwart Andreas Mittermüller zu vermelden. 13678 Euro an Einnahmen standen 9203 Euro Ausgaben entgegen, somit blieben 4475 Euro übrig, ein Grundstock für zukünftige Anschaffungen.

 

Gründungsfest der FFW Reischach

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Reischach

Reischach

Reischach

Reischach

Reischach

Reischach

Reischach

Reischach

Reischach

Reischach

Reischach

Reischach

Alle Bilder: Copyright by FFW Erharting

Jahreshauptversammlung 2016

Unbenannt

Jahreshauptversammlung 2015

JHV FFW Erharting
Ehrungen FFW Erharting

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Flyer2014_Test2

Guter Leistungsstand bei der Feuerwehr Erharting

Bei der Leistungsprüfung Löschangriff stellten die Erhartinger Floriansjünger unter den Augen der Schiedsrichter Kreisbrandrat  Harald Lechertshuber, Kreisbrandinspektor Werner Hummel und Kreisbrandmeister Franz Dirnberger ihren guten Leistungsstand unter Beweis. Die gut ausgebildeten Gruppen meisterten den Aufbau der Wasserversorgung bis zur Brandbekämpfung mit Bravur. Bürgermeister Georg Kobler dankte allen für die geopferte  Freizeit für Übungen und Einsätze. Kreisbrandrat Harald Lechertshuber stellte den guten Ausbildungsstand, den die Feuerwehr Erharting hat, in den Vordergrund und überreichte  entsprechende Anstecknadeln.

Bronze:
Gabriel Jonas, Panzer Josef, Rötzer Christian, Speckmeier Stefan, Wagner Chrisoph. Silber:
Licht Thomas, Speckmeier Michael, Weber Sebastian.
Gold:
Kolm Martin.
Gold Blau:
Licht Birgit, Licht Kerstin, Schweiger Florian.
Gold Rot:
Rappensperger Thomas, Licht Michael, Rieder Michael.

 

Projekt1
Neu Fly

Jahreshauptversammlung 2013

Aufnahmeantrag

Zum Bericht auf das Bild klicken

Sommerfest 2012

Zur Fotogalerie auf das Bild klicken

2. Erhartinger Sautrogrennen

Sautrogrennen

Zur Fotogalerie auf das Bild klicken

Schauübung “HLF 20/16 im Einsatz”

Schauübung

Zur Fotogalerie auf das Bild klicken

+  retten  +  löschen  +  bergen  +  schützen  +

Bei technischen Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.
© 2008-2017 Freiwillige Feuerwehr Erharting
last updated: 21.09.2017